M & M Klinikberatung: Aus Erfahrung besser

Die M & M Klinikberatung wurde von Barbara Grauel im Jahr 2007 als Einzelunternehmen gegründet. Die Umwandlung von einem Einzelunternehmen in eine UG wurde im Februar 2009 vollzogen.

Unsere langjährigen und vertrauensvollen Kundenbeziehungen basieren auf unserer leistungs- und zielorientierten Arbeitsweise, die wir permanent und zeitgemäß auf den sich ständig wandelnden Beratungsbedarf einstellen. Der permanente Erfahrungsaustausch mit unseren Klienten bildet eine solide Basis für die erfolgreiche Abwicklung unserer Beratungsprojekte.

Das Fundament unserer Arbeit

Neue Wege zu beschreiten, hat bei uns Tradition. Bewahrt haben wir bei allem Wandel unsere Unternehmensgrundsätze. Alle Aspekte unserer Geschäftstätigkeit beruhen auf dem intakten Gleichgewicht zwischen unseren vier Leitmotiven:

Unabhängigkeit

Als Berater im Klinik- und Sozialwesen wahren wir die Unabhängigkeit von Dritten.

Objektivität

Unsere Beratung erfolgt unter Berücksichtigung aller Chancen und Risiken.

Kompetenz

Wir beraten nur in Feldern, in welchen wir nachweislich Kompetenz besitzen oder erlangt haben.

Vertraulichkeit

Keine der im Beratungsprozess erworbenen Kenntnisse und Informationen gelangen an Dritte.

Unsere Historie

Die M & M Klinikberatung wurde im Jahr 2007 als Einzelunternehmen von Frau Barbara Grauel gegründet. Im Februar 2009 Umwandlung des Einzelunternehmens in eine UG.

Seit 2007 wurden folgende Aufgaben übernommen:

  1. 2007 Beratung zweier Reha-Kliniken in Bad Mergentheim und Bad Soden-Salmünster, die mit einer neuen med. Konzeption verkauft werden sollten. Durch M & M KLinikberatung beschaffung eines norwegischen Fonds als Investor für beide Kliniken. Vollzug des Verkaufs im Dezember 2007.

  2. Auftrag von einem Reha-Betreiber (Bad Mergentheim) in seinen beiden Kliniken die Privatabteilungen in Akutklinikabteilungen umzuwandeln. Der Auftrag wurde bis Ende 2009 erledigt, mit dem Erfolg der Anhebung der Pflegesätze von 120 € auf 360 €.

  3. Der Eigentümer einer Immobilie für betreutes Wohnen in Hürth bei Köln hat die M & M beautragt, ein wirtschaftliches Konzept für die Immobilie zu finden. Von der M & M wurde eine Privatklinik für Psychosomatik, Schmerz und Naturheilverfahren projektiert.

    M & M übernahm das Gesamtmanagement. Dazu gehörte:

    • Erstellung der med. Konzeption

    • Beschaffung der behördlichen Genehmigungen

    • Organisation der Sanierung und Möblierung der Klinik

    • Personalbeschaffung und Leitung

    • Gesamtmarketing

    • Organisation interner Abläufe

    • Buchhaltung

    • Leistungsabrechnung Pflegesätze und ärztl. Liquidation

    • Klinikleitung

    • Festlegung des Namens "Janus-Klinik" durch M & M

    Nach sechs Monaten Betrieb erreicht die Klinik den break even. Nach 13 bis 14 Monaten Betrieb Vollbelegung.

Kooperationen und Partnerschaften

Aufgrund der langjährigen Tätigkeiten auch in der Aufbauorganisation stehen bis zu 50 große Arztpraxen für Kooperationen zur Verfügung, natürlich auch als Lieferanten von Privatpatienten. Desweiteren steht die M & M in enger Verbindung zur Caritas Trier, ebenso wie zu den Vincentinerinnen Fulda.